Aktuelles

Gesprächskreis Innenstadt

Ab März trifft sich der Gesprächskreis in der Sandstraße 8 - 10

Haltestelle Schüsselkorb




Gesprächskreis Osterholz-Scharmbeck

Der Gesprächskreis Osterholz-Scharmbeck trifft sich jeden letzten Mittwoch im Monat um 19.00 Uhr
in der Marktstraße 11a.
Die Gesprächskreisleiterin Frau Höge steht Betroffenen mit viel Erfahrung im Umgang mit Diabetes zur Seite.
Interssierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.

 

28.01.2015 Erfahrungsaustausch
25.02.2015 Erfahrungsaustausch
25.03.2015 Erfahrungsaustausch
29.04.2015 Erfahrungsaustausch
27.05.2015 Erfahrungsaustausc
24.06.2015 Erfahrungsaustausch
26.08.2015 Erfahrungsaustausch
23.09.2015 Erfahrungsaustausch
28.10.2015 Erfahrungsaustausch
25.11.2015 Erfahrungsaustausch
16.12.2015 Adventsfeier

 

 




Gesprächskreis Vegesack

Der Gesprächskreis Vegesack trifft sich jeden 1. Mittwoch im Monat um 14.30 Uhr
im Pflegestützpumkt Haven Höövt (2. Etage).
Die Gesprächskreisleiterin Frau Schmidt steht den Betroffenen mit viel Erfahrung im Umgang mit Diabetes zur Seite.
Interssierte sind herzlich willkommen, der Eintritt ist frei.

 

7. Januar 2015 Erfahrungsaustausch
4. Februar 2015 Erfahrungsaustausch
4. März 2015 Erfahrungsaustausch
1. April 2015 Erfahrungsaustausch
6. Mai 2015 Erfahrungsaustausch
3. Juni 2015 Erfahrungsaustausch
1. Juli 2015 Erfahrungsaustausch
5. August 2015 Erfahrungsaustausch
2. September 2015 Erfahrungsaustausch
7. Oktober 2015 Erfahrungsaustausch
4. November 2015 Erfahrungsaustausch
2. Dezember 2015 Weihnachtsfeier

 

 




Gesprächskreis Innenstadt

Der Gesprächskreis in der Innenstadt trifft sich jeden 3. Donnerstag im Monat um 15.00 Uhr
im Kapitelhaus der Domgemeide, Domsheide 18.
Die Gruppenleiterin Frau Schmidt steht den Betroffenen mit viel Erfahrung zur Seite und gibt Informationen im Umgang mit Diabetes.
Interessierte sind herzlich eingeladen, der Eintritt ist frei.
19. Februar 2015 Erfahrungsaustausch
19. März 2015 Erfahrungsaustausch
16. April 2015 Erfahrungsaustausch
21. Mai 2015 Erfahrungsaustausch
18. Juni 2015 Erfahrungsaustausch
16. Juli 2015 Erfahrungsaustausch
20. August 2015 Erfahrungsaustausch
17. September 2015 Erfahrungsaustausch
15. Oktober 2015 Erfahrungsaustausch
19. November 2015 Erfahrungsaustausch
17. Dezember 2015 Weihnachtsfeier



Gesprächskreis Huchting

Der Gesprächskreis Huchting trifft sich immer
jeden 2. Mittwoch im Monat um 18.00 Uhr
im Dienstleistungszentrum des Paritätischen Wohlfahrtsverbandes, Kirchhuchtinger Landstraße 143.

Der Gesprächskreisleiter Herr Knapp orientiert sich bei der Themenwahl immer an dem
Hauptthema des aktuellen Diabetiker Ratgebers
oder nimmt Bezug auf die Wünsche der Gruppe.

Interessierte sind herzlich willkommen. Der Eintritt ist frei.



Gesprächskreis Vahr

  • Diabetes-Selbsthilfegruppe

     

    Bremen – Vahr/Schwachhausen

     

     

    Familien- und Quartierszentrum Vahr Medienraum

    August-Bebel-Allee 284

    28329 Bremen
     

    Nächstes Treffen:

    Mittwoch, 25.02.2015
    um 15.00 Uhr

     

    Frau Freia Stock, Diätküchenleiterin,
    berichtet über:
    Ernährung bei Diabetes“

    Ein Thema, das für jeden Diabetiker, egal ob Typ 1
    oder Typ 2 ansprechend ist.

     

    Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

    Der Eintritt ist frei.
     



Familientag auf der Erlebnisfarm Ohlenhof

Wir laden Familien mit Kindern und Jugendlichen mit Diabetes herzlich ein zum nächsten
Familientag auf der Erlebnisfarm Ohlenhof

Maria-Krüger-Str. 90, 28239 Bremen
Samstag, 06.06.2015, 11.00 – 16.00 Uhr  

Anmeldung bis zum 01.06.2015 an dorothee.paape@ddh-m.de oder Telefon 017610023447 mit Angabe der Anzahl der Erwachsenen und Kinder



Elternstammtisch

Der nächste Elternstammtisch findet am

Mittwoch, dem 04.02.2015, ab 19.00 Uhr im „Amarone“,
Friedrich-Karl-Str. 91-93, 28205 Bremen statt. 




Erfahrungsaustausch mit Familien, in denen ein kleineres Kind Diabetes hat

                 Liebe Eltern,  

    wir laden Sie mit Ihren Kindern herzlich ein zu einem  
Erfahrungsaustausch mit Familien, in denen ein kleineres Kind Diabetes hat, am Donnerstag, den 26.02.2015
von 15.30 – 17.30 Uhr, Treffpunkt ist die Diabetes-Ambulanz  

Sie haben die Gelegenheit, andere Kinder und Eltern kennen zu lernen, und aktuelle Fragen zur Diabetesbehandlung an die Fachkräfte zu stellen.  
Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis 23.02.2015 an dorothee.paape@gmx.de oder Frau Walkenhorst, Frau Fischer Tel 497-3157, Fax 497-3701  oder in der Diabetesambulanz   
Bitte bringen Sie eine Überweisung mit, falls Sie in diesem Quartal noch nicht in der Ambulanz waren.  
Mit herzlichen Grüßen   
für das Diabetes-Team
Dorothee Paape, Dipl.-Pädagogin  



Gesprächskreis Vahr

Diabetes Selbsthilfe als Entfaltungsmöglichkeit

Die Selbsthilfe spielt bei Menschen mit der chronischen Krankheit Diabetes eine essentielle Rolle in der Therapie. Betroffene müssen ein hohes Maß an Selbstmanagement an den Tag legen: dieses tagaus tagein durchzuhalten ist nicht immer leicht. Umso wichtiger ist der Austausch untereinander.
Zu diesem Erfahrungsaustausch können sich Betroffene und deren Angehörige jeden letzten Mittwoch im Monat im Familien- und Quartierszentrum treffen, ergänzend werden Vorträge zu Fragen der Ernährung, Diabetes und Füße, Nieren bei Diabetes und anderen Themen angeboten

Zu einem ersten Gesprächsaustausch im Neuen Jahr und zur Erstellung eines Programm für 2015, lädt die Deutsche Diabetes Hilfe - Menschen mit Diabetes alle Interessierten herzlich ein:
am Mittwoch, den 28.01.2015 um 15:00 ins Familien- und Quartierszentrum Neue Vahr – Nord, August-Bebel- Allee 284
(am Kreisverkehr zwischen Kirche und Sparkasse).

Weitere Auskünfte bei Rolf Seifarth Telefon 0421-89757281 oder Claudia Dopudja-Herrmann Telefon 0421- 46 24 14 in der Kopernikus-Apotheke.
Der Eintritt ist frei ! Gäste sind recht herzlich willkommen !
 




Seiten