Aktuelles

Gesprächskreis Brinkum

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

Am Freitag, den 13. Januar lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes,
Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit dem Thema Diabetes und Depressionen ein.

Das Risiko, an Depressionen zu leiden, liegt bei Diabetikern nachweislich höher als bei der sogenannten "Normalbevölkerung".
Wann spricht man von Depressionen?
Was sind die Ursachen dafür?
Was kann man tun?

Der Internist und Diabetologe Dr. Christoph Axmann gibt in seinem Vortrag mit anschließender Frage-Runde Antworten auf diese Fragen und zeigt Lösungswege auf.

Die Veranstaltung findet am 13. Januar  um 19:00 Uhr im Mehr-Generationen-Haus
in der Bremer Straße 9 in Stuhr-Brinkum statt und ist kostenlos.

 




Gesprächskreis Typ 1 in Bremen

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

Am Dienstag, den 10. Januar lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes,
Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit dem Thema CGM (kontinuierliche Glukosemessung) ein.

Jeannette Birkholz wird vieleThemen Rund um das Thema CGM
aufgreifen und noch offene Fragen mit den Teilnehmern besprechen.

Die Veranstaltung findet am 10. Januar  um 20:00 Uhr in Goedeken´s Restauration
in der Berckstraße 4 in Bremen- Horn statt und ist kostenlos.




Erfahrungsaustausch für Eltern mit kleineren Kindern in Bremen

Erfahrungsaustausch für Familien mit kleineren Kindern

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen               
AfJ e.V., Kinder und Jugendhilfe Bremen
Gesundheit Nord, Klinikum Bremen-Mitte

 

Liebe Eltern,  
    wir laden Sie mit Ihren Kindern herzlich ein zu einem
  Erfahrungsaustausch mit Familien,
in denen ein kleineres Kind Diabetes hat,

am
Donnerstag, den 10.11.2016
von 15.30 – 17.30 Uhr,

Treffpunkt ist die Diabetes-Ambulanz  

Sie haben die Gelegenheit, andere Kinder und Eltern kennen zu lernen.

Wir freuen uns auf Ihr Kommen und bitten um Anmeldung bis 4.11.2016
an gesundheit@afj-jugendhilfe.de, Tel. 0421 69 68 4774 oder
Frau Walkenhorst, Frau Fischer Tel 497-3157, Fax 497-3701
 
Mit herzlichen Grüßen  
Dorothee Paape, Dipl.-Pädagogin  
für das Diabetes-Team und das AfJ-Team




Gesprächskreis Bremen - Typ-1

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

Am Dienstag, den 11. Oktober lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit dem Thema Insulinpumpentherapie ein.

 

  • Welche Voraussetzungen benötige ich für eine Pumpe?
  • Wie ist der grobe Ablauf der Beantragung?
  • Welche Pumpenmodelle gibt es und wo sind die Unterschiede?
  • Welchen Vorteil bietet eine Pumpe?

Jeannette Birkholz wird vieleThemen Rund um das Thema Pumpentherapie
aufgreifen und noch offene Fragen mit den Teilnehmern besprechen.

Die Veranstaltung findet am 11. Oktober  um 20:00 Uhr in Goedeken´s Restauration
in der Berckstraße 4 in Bremen- Horn statt und ist kostenlos.




Gesprächskreis Brinkum

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen
 

Am Freitag, den 14. Oktober lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes,
Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit dem Thema Patientenverfügung ein.

 

  • Wann sollte man eine Patientenverfügung haben?

  • Wie ist sie richtig aufgestellt?

Die Notarin Christiane Gudat wird vieleThemen Rund um das Thema Patientenverfügung
aufgreifen und noch offene Fragen mit den Teilnehmern besprechen.

Die Veranstaltung findet am 14. Oktober  um 15:00 Uhr im Mehr-Generationen-Haus
in der Bremer Straße 9 in Stuhr-Brinkum statt und ist kostenlos.




Elterngesprächsrunde Diabetes in der Pubertät

Diabetes in der Pubertät - Jugendliche verstehen und begleiten
Die Beratungsstelle Kinder- und Jugenddiabetes lädt alle Eltern herzlich ein zu einer
Gesprächsrunde
mit Herrn Dr. Marg, Kinderarzt und Diabetologe.

Am Donnerstag, 27. Oktober um 19:30 Uhr
in der Beratungsstelle Kinder- und Jugenddiabetes,
Friedrich-Karl-Straße 49, 28205 Bremen,
gegenüber der Prof. Hess Kinderklinik.

Wir bitten um Anmeldung unter der Tel. 0421 - 69 644 200
oder gesundheit@afj-jugendhilfe.de

Dorothee Paape und Tanja Kessel
 




Elternstammtisch in Bremen

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

 

Der nächste
Elternstammtisch
 findet am Donnerstag, 29. September ab 19 Uhr
im Restaurant Amarone
in der Friedrich-Karl-Straße 91-93
in 28205 Bremen
statt.



HanseLife in Bremen - Wir sind dabei!

Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen

Besuchen Sie uns auf der größten Verbrauchermesse im Nordwesten!
HanseLife
in der
Messe Bremen
10. - 18. September

Sie finden den Stand der Deutschen Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes, Landesverband Bremen in Halle 5.




Gesprächskreis Bremen-Huchting September

Am Mittwoch, den 14. September lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes,
Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit dem Thema Diabetes Typ 2 ein.

Was sollte ein Betroffener wissen und unbedingt beachten?
Wie funktioniert die Zusammenarbeit zwischen Diabetologen und Hausarzt?

Der Diabetologe Dr. Ulf Jacobsen wird vieleThemen Rund um das Thema Diabetes Typ 2
aufgreifen und noch offene Fragen mit den Teilnehmern besprechen.

Die Veranstaltung findet am 14. September  um 18:00 Uhr im Diensleistungszentrum des
Paritätischen Wohfahrtsverbandes in der Kichhuchtinger Landstraße 143 in Bremen-Huchting statt und ist kostenlos.




Gesprächskreis Brinkum September

Am Freitag, den 9.September lädt die
Deutsche Diabetes-Hilfe - Menschen mit Diabetes,
Landesverband Bremen e.V.
zu einer Veranstaltung mit dem Thema Diabetes und Nieren ein.

Was sollte ein Diabetiker wissen?
Was sollte unbedingt beachtet werden?
Was kann ich als Diabetiker tun, um Nierenschäden zu vermeiden?

Die Ärztin Nina Hartmann wird vieleThemen Rund um das Thema Diabetes und Nieren
aufgreifen und noch offene Fragen mit den Teilnehmern besprechen.

Die Veranstaltung findet am 9. September  um 15:00 Uhr im Mehr-Generationen-Haus
in der Bremer Straße 9 in Stuhr-Brinkum statt und ist kostenlos.




Seiten