Willkommen

Der Vorstand des Landesverbandes Bremen e.V. begrüßt Sie auf seiner Website.

Der eigenständige bundesweit tätige Selbsthilfe-Verband DDH-M wurde am 08. Juni 2012 in Berlin gegründet mit dem Ziel, die Lebenssituation aller Diabetiker in Deutschland zu verbessern. Der DDH-M hat sich zur Erreichung dieses Zieles neben der DDG (Deutsche Diabetes Gesellschaft) und dem VDBD (Verband der Diabetes-Beratungs- und Schulungsberufe in Deutschland e.V.) als dritte, gleichberechtigte Säule der Dachorganisation diabetesDE angeschlossen.

Damit ist es erstmalig gelungen, eine Organisation zu schaffen, an der sämtliche an der Behandlung des Diabetes Beteiligten zusammenarbeiten. Mit der Schaffung dieser Organisation ist auch die Hoffnung verbunden, der Erforschung der Ursachen, der Behandlung der Erkrankung und der Bewältigung des Lebens mit der Erkrankung auch das Gewicht zu verschaffen, um auch zukünftig die Mittel bereitgestellt zu bekommen zur Erlangung der gestellten Ziele.

diabetesDE Presseschau

(17. Januar 2019)
Focus OnlineBei einer guten Ernährung dürfen Ballaststoffe keinesfalls fehlen, schließlich sättigen sie lange. Eine neue Studie der Weltgesundheitsorganisation zeigt jetzt, dass eine ballaststoffreiche Ernährung zudem direkte Auswirkungen auf die Gesundheit hat.
(15. Januar 2019)
Spiegel OnlineDie Nudeln türmen sich und die Soße läuft schon über den Rand: Viele hauen sich den Teller voll - und überfressen sich. Britische Forscher haben nun einen Leitfaden für die richtige Portionsgröße entwickelt.
(15. Januar 2019)
aerzteblatt.deDie Ernährung gilt als wesentlicher Lebensstilfaktor, um das Risiko von chronischen Erkrankungen zu senken. Das hat eine Metaanalyse neuseeländischer Wissenschaftler in der Zeitschrift Lancet bestätigt
(11. Januar 2019)
Stern.deSeit nun mehr zwei Monaten lebt stern-Redakteurin Alexandra Kraft ohne Zucker. Wie es ihr dabei geht und was sich bislang verändert hat. Ein Erfahrungsbericht.
(11. Januar 2019)
BR.deEs gibt in Deutschland immer mehr Übergewichtige. Die Folgekosten sind enorm. Im Ernährungsreport geben sich die Deutschen dagegen gesundheitsbewusst. Und liefern der Ernährungsministerin ein Argument, die Lebensmittelindustrie zu nichts zu zwingen.
(09. Januar 2019)
Pharmazeutische ZeitungEntwickelt eine Frau während der Schwangerschaft Gestationsdiabetes, gelten derzeit Sport und eine kalorienreduzierte Ernährung als Mittel der Wahl. Doch nicht immer helfen diese Maßnahmen, um die Blutzuckerspiegel in den Griff zu bekommen.